Marketing Cockpit 2.0 – Wenn... dann...-Aktion verwenden

Eine „Wenn… dann…-Aktion“ können Sie immer dann einsetzen, wenn Sie prüfen möchten, ob eine Bedingung zutrifft oder nicht. Ob es sich dabei um eine geöffnete E-Mail oder einen erhaltenen Tag handelt, spielt keine Rolle.

Sie können mit dieser Aktion unglaublich komplexe, mehrstufige Bedingungen realisieren – aber auch ganz einfache!

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Wenn... dann...-Aktion im Marketing Cockpit verwenden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Öffnen oder erstellen Sie eine Kampagne im Marketing Cockpit.
  • Klicken Sie auf das „+“-Zeichen nach einer Aktion.
  • Wählen Sie die „Wenn… dann…-Aktion“ aus.
  • Benennen Sie die Aktion.
  • Wählen Sie eine Bedingung aus, die mit dieser Aktion geprüft werden soll.
  • Klicken Sie danach auf „Speichern“.

Die „Wenn… dann…-Aktion“ führt nun in einen JA-Zweig oder in einen NEIN-Zweig, je nachdem, ob die definierte Bedingung zutrifft oder nicht.

Dieser Handbuchbeitrag könnte Sie auch interessieren: Warum erscheinen alle Kontakte nach der Wenn...dann...-Aktion im Nein-Zweig?.

War dieser Artikel hilfreich?