vCard in die Signatur einfügen

In diesem Video lernen Sie, wie Sie eine vCard mit Ihren eigenen Kontaktdaten in die Signatur einfügen können.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Klicken Sie unter dem Menüpunkt „Automatisierung“ auf die Übersicht der Signaturen und wählen Sie die gewünschte Signatur aus.
  • Tragen Sie unter vCard Ihre Daten in die entsprechenden Felder ein.
  • Für die vCard wird ein neuer Eintrag bei den Platzhaltern vorgenommen, den Sie immer unter dem Punkt „vCards“ bei den Platzhaltern finden.
  • Fügen Sie die vCard über die Platzhalter Ihrer Signatur zu. Diese erscheint dort als QR-Code, der direkt über die Foto-Funktion gängiger Smartphones ausgelesen und sowohl auf mobilen Endgeräten angetippt als auch auf Desktop-Computern sowie Laptops angeklickt werden kann, um dort dann als neuer Kontakt ins Adressbuch übernommen werden zu können.

Sollte Ihr Smartphone das Auslesen über die Foto-Funktion noch nicht unterstützen, so gibt es QR-Code-Scanner Apps für die jeweiligen Betriebssysteme.

Hinweis: Sie können für jede Signatur eine separate vCard, z. B. mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen für jeden Mitarbeiter oder nach Geschäftszweig getrennt anlegen und entsprechend in die passende Signatur einfügen.

War dieser Artikel hilfreich?