Marketing Cockpit 2.0 – Splittest-Aktion verwenden

Eine Splittest-Aktion können Sie immer dann einsetzen, wenn Sie verschiedene Varianten, z. B. E-Mails bis hin zu ganzen Kampagnen gegeneinander testen möchten. So lassen sich einfache bis sehr komplexe Testszenarien im Handumdrehen realisieren!

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die „Splittest“-Aktion für einen einfachen Splittest von zwei E-Mail Varianten im Marketing Cockpit verwenden können.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf das +-Zeichen nach einer Kampagnen-Aktion.
  • Wählen Sie die Splittest-Aktion aus.
  • Konfigurieren Sie die „Splittest“-Aktion, indem Sie z. B. zwei Betreff-Varianten einer E-Mail auf Öffnung splittesten.
  • Legen Sie einen Test-Zeitraum fest.
  • Wählen Sie bei „Aktion“ für die erste Variante „E-Mail“ und dann die entsprechende E-Mail aus.
  • Bei „Ziel des Splittests“ wählen Sie „E-Mails“ und die entsprechende E-Mail aus.
  • Klicken Sie auf „+ Eine weitere Variante hinzufügen“ und nehmen Sie die selben Einstellungen für die 2. Variante Ihrer E-Mail vor. Wählen Sie hier allerdings eine inhaltlich abgewandelte Version der E-Mail in Variante 1, z. B mit einem anderen Betreff.
  • Klicken Sie abschließend auf „Speichern“.

Die „Wenn… dann…-Aktion“ führt nun in einen JA-Zweig oder in einen NEIN-Zweig, je nachdem, ob die definierte Bedingung zutrifft oder nicht.

Wenn Sie richtig staunen möchten, was mit der „Splittest“-Aktion im Marketing Cockpit alles möglich ist, dann schauen Sie sich dieses Video von Mario Wolosz und Marc Schippke an Wie Sie Kampagnen splittesten .

War dieser Artikel hilfreich?