SMS Newsletter erstellen

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie einen SMS Newsletter erstellen und versenden können.

Bitte beachten Sie, dass dieses Feature nur in der Enterprise-Version zur Verfügung steht.

Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber. Buchen sie hier Ihre persönliche Bedarfsanalyse.

Um einen SMS-Newsletter über Ihre eigene Rufnummer zu versenden, legen Sie bitte eine entsprechende Mobilnummer über Nexmo an.

Wählen Sie im Menü „Kampagne“ die Option „Neuer SMS Newsletter“.

Geben Sie Ihrem SMS Newsletter einen Namen.

Wählen Sie Tags aus, um den Empfängerkreis Ihres Newsletters einzugrenzen. Wenn Sie wünschen, dass Ihr SMS Newsletter an alle Personen in Ihrer ContactCloud versendet wird, dann verzichten Sie einfach auf die Festlegung von Tags.

Wie Sie die für Ihre Anforderung gewünschte Zielgruppe ansprechen können, erfahren Sie in unserem Beitrag Zielgruppen laserscharf bestimmen.

Klicken Sie auf den Button „Speichern & Kampagne bearbeiten“.

Im Auswahlfeld „Von“ können Sie aus der Liste Ihrer verfügbaren Rufnummern eine Nummer auswählen, von der Ihre SMS versendet werden soll.

Tragen Sie im Feld „Text“ den Inhalt Ihrer SMS ein. Die Links in Ihrer SMS werden zu Tracking-URLs mit der URL „simse.me“ umgewandelt.

Wenn Sie Ihre SMS fertig geschrieben haben, klicken Sie auf den Button „Speichern“.

Um sich ein Bild von Ihrem SMS Newsletter machen zu können, senden Sie eine Vorschau-SMS an Ihre eigene Handynummer.

Um Ihre SMS zu versenden, klicken Sie auf den Button „Versandzeitpunkt“.

Wenn Sie Ihren Newsletter umgehend verschicken wollen, dann wählen Sie im Drop-down-Menü „Versandzeitpunkt“ Option „Sofort“. Klicken Sie abschließend auf den Button „Speichern“.

Herzlichen Glückwünsch! Sie haben Ihren ersten SMS Newsletter und an Ihre gewünschte Zielgruppe versendet.

War dieser Artikel hilfreich?