Rechnungsversand in Klick-Tipp konfigurieren

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Rechnungsversand in Klick-Tipp konfigurieren.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Bei allen Produkten, die Sie in Klick-Tipp über das Listbuilding anlegen können, haben Sie nun die Möglichkeit, eine Quittung bzw. Rechnung an den Kunden zu versenden.

Dazu benötigen Sie ein E-Mail-Template, welches Sie dann im entsprechenden Listbuilding auswählen können.

  • Legen Sie dieses über → Kampagnen → Neue E-Mail an.
  • Im Textbereich können Sie zusätzlich zum Text über die Platzhalterauswahl im Bereich Rechnung die benötigten quittungs- bzw. rechnungsrelevanten Platzhalter für die E-Mail auswählen.
  • Alle zusätzlich benötigten Felder fügen Sie wie gewohnt über die anderen Platzhalter ein.

Wichtig: Haken Sie vor dem Abspeichern unten die Option „Als Vorlage für den Rechnungsversand verwendbar“ an, damit die Vorlage im entsprechenden Produkt im Listbuilding erscheint und auswählbar ist.

Einmal erstellt, können Sie dieses Template in Zukunft für alle gewünschten Produkte auswählen und Ihrem Kunden automatisch zustellen, sobald er ein Produkt gekauft hat.

Anmerkung: Mit der Option im Listbuilding ist keine fortlaufende Nummerierung verbunden, welche für einen regulären Rechnungsversand nötig wäre. Diese können Sie aber über ein entsprechendes Nummernfeld und einer „Kontakt aktualisieren“-Aktion in einer Kampagne zählen lassen und in das Template für die Rechnung zusätzlich zu den anderen geforderten Angaben in einer Rechnung wie z. B. Firma und vollständige Adresse einfügen.

War dieser Artikel hilfreich?