List-Unsubscribe Header bei E-Mails deaktivieren

In diesem Video erklären wir Ihnen, wie Sie den List-Unsubscribe Header, der nur bei mobilen Endgeräten wie z. B. dem iPhone oder anderen Smartphones sehr präsent in Erscheinung tritt, selbständig deaktivieren können.

Der Kontakt wird darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei der E-Mail um eine Nachricht aus einer Mailingliste handelt und er sich mit Klick auf den darunter liegenden Button abmelden kann.

Trotzdem der List-Unsubscribe Header ein wichtiger Standard-Header mit Relevanz für die Reputation bzw. der Zustellung ist, kann es von Ihnen unter Umständen aus verschiedenen Gründen gewünscht sein, diesen Header nicht anzeigen zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Feature nur in der Enterprise-Version zur Verfügung steht.

Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber. Buchen sie hier Ihre persönliche Bedarfsanalyse.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diesen Header zu deaktivieren:

  • Klicken Sie in Ihrem Klick-Tipp Konto auf „Mein Konto“ und dann auf die Option „Benutzerkonto“.
  • Scrollen Sie bis zum Ende der Seite.
  • Unter dem Punkt „Benutzereinstellungen“ finden Sie die Option „List-Unsubscribe Header deaktivieren“.
  • Zum Deaktivieren dieser Option aktivieren Sie das Kästchen davor.

Ab sofort erscheint der Header mit dem Abmeldelink nicht mehr in Ihren E-Mails.

Sie möchten die drei Links am Anfang der E-Mail „E-Mail im Browser ansehen“, „austragen“ und „Spam melden“ entfernen? Dabei handelt es sich um die Gmail-Vorschau. Wie Sie diese ausschalten, erfahren Sie hier.