Marketing Cockpit 2.0 – Kampagne stoppen-Aktion verwenden

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die die Kampagne stoppen-Aktion verwenden können.

Wenn ein Kontakt eine Interessenten-Kampagne zu einem bestimmten Produkt durchläuft, dann wird früher oder später ein Verkauf stattfinden. Der Interessent wird also zum Kunden. Aufgrund der anschließenden Vergabe des Kunden-Tags startet dann eine Kunden-Kampagne, die den Content dieses Produkts ausliefert.

Nun soll die Interessenten-Kampagne für diesen Kontakt gestoppt werden. Genau diese Aufgabe übernimmt die „Kampagne stoppen“-Aktion im Marketing Cockpit.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Fügen Sie direkt nach der Startbedingung in Ihrer Kampagne zur Content-Auslieferung eine „Kampagne stoppen“-Aktion ein.
  • Benennen Sie die Aktion.
  • Wählen Sie die zu stoppende Interessenten-Kampagne aus.
  • Bei einer aktiven Kampagne wird nun an dieser Stelle die ausgewählte Kampagne gestoppt.

Hinweis: Der Tag „Interessent“ bleibt dem Kontakt trotz gestoppter Interessenten-Kampagne weiterhin erhalten. Diesen können Sie bei Bedarf mit der „Tag entziehen“-Aktion entziehen.

War dieser Artikel hilfreich?