Kajabi mit Klick-Tipp verknüpfen

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Kajabi mit Klick-Tipp verknüpfen können. Durch diese Integration wird in Kajabi ein neues Mitglied angelegt, sobald einer Ihrer Kontakte mit einem bestimmten Tag versehen wurde.

Loggen Sie sich in Ihr Kajabi-Konto ein und klicken Sie auf den Reiter „Sales“.

Klicken Sie anschließend auf den Reiter „Offers“.

Klicken Sie auf den Button „Edit“ des Angebots, welches Sie mit Klick-Tipp verknüpfen möchten.

Klicken Sie rechts oben auf den Tab „Webhook URLs“.

Sie sehen nun die „Activation URL“ sowie die „Deactivation URL“. Diese wird für das Anlegen eines Mitglieds bzw. die Deaktivierung seiner Mitgliedschaft benötigt.

Wechseln Sie nun in Ihr Klick-Tipp-Konto und wählen Sie im Menü „Automatisierung“ die Option „Kajabi Aktivierung anlegen“.

Geben Sie Ihrer Kajabi Aktivierung einen Namen.

Geben Sie einen „Aktivierungs-Tag“ an. Sobald ein Kontakt mit diesem Tag versehen wird, wird ein Mitglied in Kajabi mit den Daten aus Klick-Tipp erzeugt.

Kopieren Sie abschließend die „Activation URL“ aus Kajabi in das Feld „Aktivierungs-URL“ und klicken Sie auf den Button „Mitgliedschaftsaktivierungen erstellen“.

Wenn Sie die Mitgliedschaft auch deaktivieren möchten, falls ein Kunde bspw. gekündigt hat, geben Sie einen entsprechenden „Deaktiverungs-Tag“ an.

Kopieren Sie abschließend die „Deactivation URL“ aus Kajabi in das Feld „Deaktivierungs-URL“ und klicken Sie auf den Button „Speichern“.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben Klick-Tipp Kajabi verknüpft.

War dieser Artikel hilfreich?