Inline Anmeldeformular erstellen

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie ein neues Inline Anmeldeformular erstellen und in Ihre Website einfügen. Das Inline Anmeldeformular ist besonders platzsparend, da es stets nur die E-Mail-Adresse einsammelt.

Wählen Sie im Menü „Listbuilding“ die Option „Neues Listbuilding“.

Anmeldeformular: neues Anmeldeformular

Klicken Sie auf das Inline Icon im Abschnitt „Klick-Tipp“.

Anmeldeformular: neues Anmeldeformular

Geben Sie für Ihr Anmeldeformular einen Namen ein, zum Beispiel „Mein erstes Inline Anmeldeformular“. Sie können den Namen Ihres Anmeldeformulars später jederzeit ändern. Klicken Sie auf den Button „Anmeldeformular anlegen“, um Ihr Anmeldeformular anzulegen.

Anmeldeformular: anlegen

Sie können einen vordefinierten Double-Opt-in-Prozess verwenden oder einen eigenen. Wie Sie einen Double-Opt-in-Prozess erstellen, erfahren Sie auch in unserem Handbuchbeitrag Double-Opt-in-Prozesse.

Anmeldeformular: DOI auswählen

Sie können direkt entscheiden, ob die Empfänger, die sich über dieses Anmeldeformular eintragen, gleich mit einem Tag versehen werden. Wie Sie einen Tag erstellen, erfahren Sie in unserem Handbuchgbeitrag Tags – virtuelle Notizzettel.

Anmeldeformular: Tag auswählen

Unterhalb der Vorschau Ihres Inline Anmeldeformulars finden Sie zahlreiche vordefinierte Farbvorlagen. Diese Farbkombinationen sind die Gewinner von ausgiebigen A/B-Tests, die wir für Sie durchgeführt haben.

Anmeldeformular: gestalten

Wenn Sie noch ein wenig scrollen finden Sie eine graue Box mit zahlreichen weiteren Optionen, um Ihr Inline Anmeldeformular zu individualisieren.

Sie können Ihren Affiliate-Link zum Partnerprogramm von Klick-Tipp unter dem Anmeldeformular anzeigen lassen. Sollten Sie noch nicht zum Partnerprogramm angemeldet sein, klicken Sie einfach auf diesen Link.

Anmeldeformular: gestalten

Wenn Sie mit Ihrem Anmeldeformular zufrieden sind, dann scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Speichern“.

Anmeldeformular: Speichern

Um das Anmeldeformular in Ihre Website einzufügen, klicken Sie nun auf den Button „Einbettungscode“.

Anmeldeformular: Quellcode kopieren

Es öffnet sich ein Modal-Dialog. Sie können hier zwischen dem „JavaScript-Quellcode“ und dem „iFrame-Quellcode“ wählen. Der „JavaScript-Quellcode“ bietet Ihnen den Vorteil, dass alle Änderungen, die Sie innerhalb von Klick-Tipp an Ihrem Anmeldeformular vornehmen, sofort auf Ihrer Website aktualisiert werden, wenn Sie Ihr Anmeldeformular bereits eingebunden haben.

Wählen Sie den „iFrame-Quellcode“ für gängige CMS-Systeme wie WordPress, Joomla oder Drupal.

Anmeldeformular: Quellcode kopieren

Öffnen Sie anschließend Ihre Website und fügen Sie den Quelltext Ihres Anmeldeformulars dort ein, wo das Formular erscheinen soll.

War dieser Artikel hilfreich?