Marketing Cockpit – Event-Datum durch festen Wert ersetzen

In diesem Video lernen Sie, wie Sie die Kampagnenvorlage für Webinare mit flexiblen Terminen, die durch einen Zeitstempel vom Webinar-Anbieter übertragen werden, auch für Veranstaltungen nutzen können, die zu einem festen Zeitpunkt ohne Übertragung eines Zeitstempels stattfinden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Laden Sie die Kampagnenvorlage in Ihr Klick-Tipp Konto.
  • Ändern Sie die Startbedingung so ab, dass statt des Datum & Zeit- Feldes z. B. ein Tag als Startbedingung herangezogen wird. Diesen Tag erhalten alle Kontakte, die sich zu Ihrem Event angemeldet haben.
  • Fügen Sie nach der Startbedingung eine „Kontakt aktualisieren“-Aktion in die Kampagne ein.
  • Benennen Sie es z. B. mit „Festes Datum eintragen“.
  • Wählen Sie unter „Feld aus Stammsatz“ das Datum & Zeit-Feld, dass Sie zuvor in der Startbedingung entfernt haben.
  • Unter „Operation“ lassen Sie die Standardeinstellung „festen Wert einfügen“ bestehen und tragen darunter das Event-Datum ein.
  • Klicken Sie danach auf „Speichern“.
  • Passen Sie die Erinnerungen und Wartezeiten auf Ihre Bedürfnisse an.

Die Kampagne läuft nun, wenn die Startbedingung erfüllt ist, ausgehend vom festen Datum und Zeitwert genauso ab, wie wenn ein Zeitstempel übertragen würde. Das Event-Datum kann nach belieben angepasst werden.

Wie Sie eine Kampagne mit übertragenem Zeitstempel anlegen, erfahren Sie im Handbuchbeitrag Wie Sie bei variablen Terminen immer die richtige Erinnerung senden.

War dieser Artikel hilfreich?