Empfänger-E-Mail-Adresse im Absenderprofil eintragen

In diesem Video lernen Sie, wie Sie die Empfänger-E-Mail-Adresse im Absenderprofil eintragen und über das Marketing Cockpit nutzen können.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Klicken Sie unter → Automatisierung auf → Neue Signatur.
  • Füllen Sie die Felder aus wie im Beitrag → Unterschiedliche Absenderprofile in Klick-Tipp verwenden beschrieben.
  • Das Feld → Empfänger-E-Mail-Adresse dient dazu, eine Benachrichtigung-per-E-Mail an einen bestimmten Kontakt zu senden.
  • Die entsprechende Benachrichtigung wird durch die „Benachrichtigung-per-E-Mail“-Aktion im Marketing Cockpit versendet.

Das besondere an diesem Feld ist die Möglichkeit, statt einer in der Aktion im Marketing Cockpit fest definierten E-Mail-Adresse auszuwählen, die Empfänger-Adresse tag-basiert ziehen zu lassen.

Ein Beispiel:

Ein Kontakt durchläuft eine Kampagne, die sowohl für Kunden des Produkts A als auch für Kunden des Produkts B angelegt ist. Nun soll an einer bestimmten Stelle ein Ansprechpartner über eine bestimmte Handlung des Kontakts, wie z. B. das Anklicken eines SmartLinks mit Hilfe der „Benachrichtigung-per-E-Mail“-Aktion informiert werden. Für Produkt A bzw. B gibt es allerdings zwei verschiedene Ansprechpartner.

Wird das Feld Empfänger-E-Mail-Adresse nun in einem Absenderprofil mit der E-Mail-Adresse für den Ansprechpartner des Produkts A und im anderen mit der des Ansprechpartners für Produkt B ausgefüllt, entscheidet das jeweils im Absenderprofil zugrunde gelegte Tag, welcher Ansprechpartner angeschrieben wird.

Damit das wie beschrieben funktioniert, muss lediglich noch in der „Benachrichtigung-per-E-Mail“-Aktion in der Kampagne im Feld unter E-Mail-Adresse die Option → Automatisch anhand von Tags (Absenderprofil) ausgewählt werden.
Statt einen festen Empfänger in der Aktion auszuwählen, kann dieser fortan anhand des Tags des Kunden automatisch gewählt werden.