Wie Ihre Adressaten ihre E-Mail-Adresse ändern können

Klick-Tipp bietet Ihren Adressaten die Möglichkeit, ihre E-Mail-Adressen über einen personalisierten Link zu ändern. Klickt ein Adressat auf seinen persönlichen Link, so wird er zu einer Seite weitergeleitet, auf welcher er seine E-Mail-Adresse aktualisieren kann.

Klick-Tipp platziert am Ende Ihrer Follow-up-E-Mails und Ihrer Newsletter jeweils automatisch eine Signatur. Signaturen sind ein sehr nützliches Werkzeug, denn Sie können sie mit wiederkehrenden Inhalten bestücken, die sie je nach Bedarf mithilfe von Tags kategorisieren können. Signaturen sind also der ideale Ort, um Ihren Adressaten den personalisierten Link „E-Mail-Adresse ändern“ anzubieten.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Prozess „E-Mail-Adresse ändern“ Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen können.

Fügen Sie den personalisierten Link in Ihre Signatur ein

Um zu Ihren Signaturen zu gelangen, wählen Sie im Menü „Automatisierung“ die Option „Signaturen“.

E-Mail-Adresse ändern: Signaturen

Klicken Sie auf die Signatur, in die Sie den personalisierten Link einfügen möchten.

E-Mail-Adresse ändern: Meine Signatur

Tipp: Wenn Sie eine neue Signatur anlegen, dann fügt Klick-Tipp den Platzhalter für den personalisierten Link automatisch in Ihre neue Signatur ein. Überspringen Sie in diesem Fall die folgende Passage und setzen Sie Ihre Lektüre mit dem Abschnitt „Erstellen Sie einen separaten Double-Opt-in-Prozess“ weiter unten in diesem Beitrag fort.

Klicken Sie in das für die Signatur bestimmte Textfeld. Tragen Sie dort einen passenden Text ein, beispielsweise „Klicken Sie auf den folgenden Link, um Ihre E-Mail-Adresse zu ändern:“. Fügen Sie dem Text zwei Leerzeilen hinzu.

E-Mail-Adresse ändern: Signatur editieren

Wählen Sie nun mit Ihrer Maus im Drop-Down-Menü „Platzhalter“ die Option „E-Mail-Adresse ändern“, um den personalisierten Link in Ihre Signatur einzufügen.

E-Mail-Adresse ändern: Platzhalter einfügen

Der Textteil Ihrer Signatur könnte dann wie folgt aussehen:

E-Mail-Adresse ändern: Signatur Link

Im HTML-Teil Ihrer Signatur ist der Link bereits eingebettet:

E-Mail-Adresse ändern: Signatur Link

Zur Kontrolle des korrekten Protokolls, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den verlinkten Teil „hier“ und wählen Sie dann die Option „Link editieren“.

E-Mail-Adresse ändern: Signatur Link

Vergewissern Sie sich, dass im Drop-Down-Menü „Protokoll“ die Option „<andere>“ ausgewählt ist.

E-Mail-Adresse ändern: Platzhalter in HTML Teil einfügen

Scrollen Sie abschließend ganz ans Ende der Webseite und klicken Sie auf den Button „Speichern“.

E-Mail-Adresse ändern: Signatur speichern

Erstellen Sie einen separaten Double-Opt-in-Prozess

Sobald einer Ihrer Kontakte seine E-Mail-Adresse geändert hat, schickt Klick-Tipp eine Bestätigungs-E-Mail an die neue E-Mail-Adresse. Wir empfehlen Ihnen, einen neuen Double-Opt-in-Prozess anzulegen, den Sie ausschließlich für den Prozess „E-Mail-Adresse ändern“ verwenden. So können Sie jedem Adressaten, der eine neue E-Mail-Adresse anmeldet, mithilfe einer speziellen Dankeschönseite bestätigen, dass die Änderung seiner E-Mail-Adresse registriert wurde.

Wählen Sie dazu im Menü „Automatisierung“ die Option „Neuer Double-Opt-in-Prozess“.

E-Mail-Adresse ändern: neuen Double-Opt-in-Prozess erstellen

Geben Sie für Ihren neuen Double-Opt-in-Prozess einen Namen ein und klicken Sie auf den Button „Double-Opt-in-Prozess anlegen“.

E-Mail-Adresse ändern: Double-Opt-in-Prozess Name

Setzen Sie ein Häkchen bei „eigene Dankeschönseite verwenden“ und tragen Sie die URL zu Ihrer Dankeschönseite ein, mittels derer Sie Ihren Empfängern bestätigen, dass ihre E-Mail-Adresse aktualisiert wurde.

E-Mail-Adresse ändern: Double-Opt-in-Prozess Dankeseite

Setzen Sie nun ein Häkchen bei „für ‚E-Mail-Adresse ändern‘ verwenden“, um den neu angelegten Double-Opt-in-Prozess für diesen Vorgang zu verwenden. Falls Sie diese Option in keinem Ihrer Double-Opt-in-Prozesse auswählen, wird der „vordefinierte Double-Opt-in-Prozess“ verwendet.

E-Mail-Adresse ändern: Double-Opt-in-Prozess verwenden

Klicken Sie auf den Button „Speichern“.

E-Mail-Adresse ändern: Neuen DOI speichern

Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass ein Adressat Sie persönlich darum bittet, seine E-Mail-Adresse zu ändern – zum Beispiel im Rahmen Ihrer Kundenbetreuung. In diesem Fall können Sie die betreffende E-Mail-Adresse auch einfach in der ContactCloud ändern. Wie Sie dazu vorgehen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

War dieser Artikel hilfreich?