Wie Sie eine Eintragung per E-Mail anlegen

Die Eintragung-per-E-Mail ist ein äußerst wertvolles Werkzeug, um neu Kontakte in Ihre ContactCloud einzutragen. Dies kann z. B. nützlich sein, wenn Sie ein Offline-Event veranstalten, auf dem Sie Ihren Gästen ein Gratis-E-Book schenken möchten. Ihr Gast kann sich dann durch den Versand einer E-Mail in Ihre ContactCloud eintragen und durch einen entsprechenden Tag eine Kampagne triggern, die die Auslieferung des E-Books startet.

Wenn Sie darüber hinaus die z. B. Kundendaten Ihres Zahlungsanbieters nach einem Verkauf an Klick-Tipp übertragen möchten, empfehlen wir Ihnen den Beitrag Wie Sie eine Eintragung per E-Mail mit zusätzlichen Feldern anlegen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es nach erstmaliger Anlage einer Eintragung per E-Mail ca. 5 Minuten dauern kann, bis diese vollständig eingerichtet und einsatzbereit ist. Diese Zeitspanne gilt auch dann, wenn bei einer bereits existierenden Eintragung per E-Mail die E-Mail-Adresse geändert wird. Bei jeder neuen Eintragung dauert es ca. 2 Minuten, bis diese in der ContactCloud erscheint.

In diesem Video möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie eine einfache Eintragung-per-E-Mail anlegen.

Klicken Sie im Menü „Listbuilding“ auf „Neues Listbuilding“.

Klicken Sie unter „Klick-Tipp“ auf den Button „Eintragung per E-Mail erstellen“.

Geben Sie Ihrer Eintragung-per-E-Mail einen Namen.

Standardmäßig ist bereits der „Vordefinierte Double-Opt-in-Prozess“ für Ihre Eintragung-per-E-Mail ausgewählt. Optimaler weise nutzen Sie einen Single-Opt-in-Prozess.

Dieses Feature steht nur unseren Enterprise-Kunden zur Verfügung.

Wenn Sie Ihren eigenen Double-Opt-in-Prozess verwenden möchten, entfernen Sie den „Vordefinierten Double-Opt-in-Prozess“ und ersetzen Sie ihn durch Ihren zuvor erstellten Single- oder Double-Opt-in-Prozess. Falls Sie noch keinen eigenen Double-Opt-in-Prozess erstellt haben, besuchen Sie bitte unsere Anleitung im Handbuch.

Wählen Sie den Tag aus, mit dem Ihre Kontakte versehen werden sollen, wenn sie sich über diese Eintragung-per-E-Mail eintragen.

Geben Sie die E-Mail-Adresse an, die zur Eintragung in Ihre ContactCloud führt.

Legen Sie den Betreff fest, der die Eintragung in Ihre ContactCloud auslösen soll.

Legen Sie den Betreff fest, der die Austragung aus Ihrer ContactCloud auslösen soll.

Klicken Sie auf den Button „Neue Eintragung per E-Mail“.

In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse des Absenders in Ihre ContactCloud eingetragen, ohne dass weitere Felder wie Name oder Adresse übermittelt werden. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie eine beliebige E-Mail-Adresse, unabhängig vom Absender, und weitere Felder zu Klick-Tipp übertragen können, schauen Sie sich den Beitrag Wie Sie eine Eintragung per E-Mail mit zusätzlichen Feldern anlegen an.

Herzlichen Glückwünsch! Sie haben Ihre erste Eintragung-per-E-Mail erstellt. Dadurch werden je nach Verwendung extrem kostbare Informationen automatisch in Ihre ContactCloud übertragen.

War dieser Artikel hilfreich?