E-Mail-Adresse ausblenden, falls Kontakt-ID vorhanden

In diesem Video lernen Sie, wie Sie die E-Mail-Adresse in Ihrem Wufoo-Formular ausblenden, wenn eine Kontakt-ID in Klick-Tipp vorhanden ist.

Hinweis: Das Feld für die E-Mail-Adresse kann nur ausgeblendet werden, wenn über den entsprechenden Platzhalter aus einer Klick-Tipp-E-Mail verlinkt wurde!

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Wenn ein Kontakt bereits in Ihrem Klick-Tipp-Konto eingetragen ist, besitzt dieser eine Kontakt-ID. Um eine erneute Anmeldung dieses Kontakts mit einer weiteren E-Mail-Adresse über Ihr Wufoo-Formular zu verhindern, kann das E-Mail-Adressfeld im Wufoo-Formular in diesem Fall ausgeblendet werden. So kann Ihr Kontakt die Umfrage ausfüllen und ohne E-Mail-Adresseingabe absenden.

  • Melden Sie sich in Ihrem Wufoo-Account an.
  • Klicken Sie im Menü auf „Forms“.
  • Klicken Sie neben Ihrem Wufoo-Formular auf „Edit“ und wählen Sie die Option „Edit form“.
  • Fügen Sie Ihrem Formular ein zusätzliches Textfeld hinzu.
  • Benennen Sie es mit „Kontakt-ID“.
  • Fügen Sie im Eingabefeld unter „Add CSS Layout Keywords“ das Wort „hide“ ein.
  • Klicken Sie auf den Button „Save Form“.
  • Definieren Sie eine Regel.
  • Klicken Sie im Menü der Formularübersicht in Ihrem Formular auf „Edit“ und wählen Sie die Option „Add rules“.
  • Klicken Sie auf den Button „Create a Field Rule“.
  • Konfigurieren Sie die Regel: Wählen Sie in den Drop-down-Menüs der Reihe nach „Kontakt-ID – is not – dieses Feld lassen Sie leer – HIDE – E-Mail-Adresse“.
  • Klicken Sie danach auf „Save Field Rules“.

Damit diese Regel auch für das Formular auf Ihrer Website korrekt umgesetzt wird, müssen Sie eine kleine Anpassung des JavaScript-Codes für Ihre Website vornehmen.

  • Fügen Sie dem JavaScript-Code die Befehlszeile: 'defaultValues': window.location.href.split('?')[1], zu.
  • Kopieren diesen Code jetzt in die Zwischenablage.
  • Klicken Sie neben Ihrem Formular im Menü auf Share und wählen Sie die Option „Embed form“.
  • Positionieren Sie den Cursor im JavaScript-Code hinter der Zeile: 'header':'show',
  • Betätigen Sie die ENTER-Taste dreimal, so dass drei Leerzeilen entstehen.
  • Fügen Sie die Codezeile aus der Zwischenablage ein.
  • Kopieren Sie anschließend den kompletten JavaScript-Code mit dem Button „Copy Code“.

Wichtiger Hinweis: Damit das Ausblenden des E-Mail-Adressfelds reibungslos funktioniert, prüfen Sie bitte, ob Sie die Prefill-URL im entsprechenden Feld bei Ihrem Wufoo-Formular in Klick-Tippp eingetragen haben. Schauen Sie sich dazu bitte folgenden Beitrag an: Wufoo-Formular optisch ansprechend gestalten.

Stellen Sie zudem sicher, dass Sie immer über den entsprechenden Platzhalter in Klick-Tipp zu Ihrem Wufoo-Formular verlinken, damit das Vorausfüllen der Felder und das Ausblenden des E-Mail-Adressfeldes korrekt funktioniert. Schauen Sie sich dazu bitte den Beitrag Wie Sie aus einer E-Mail zu Ihrem Wufoo-Formular verlinken an.

War dieser Artikel hilfreich?