E-Mail am 15. des Folgemonats versenden

In diesem Video möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie in einer Kampagne eine E-Mail z. B. am 15. des Folgemonats versenden können.

Hinweis: Die Vorlage zu dieser Kampagne können Sie hier herunterladen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Wählen Sie eine Kampagne aus, in der Sie die E-Mail versenden möchten oder erstellen Sie eine neue Kampagne.
  • Fügen Sie eine „Kontakt aktualisieren“-Aktion in Ihre Kampagne ein.
  • Wählen Sie unter „Feld aus Stammsatz“ das Feld aus, vom dem aus der 15. des Folgemonats errechnet werden soll. Dies muss ein Feld vom Typ „Datum“ oder „Datum & Zeit “ sein.
  • Unter „Operation“ wählen Sie die Option „ 1. des nächsten Monats einfügen (zum Ausführungszeitpunkt der Kampagne).
  • Klicken Sie auf „Speichern“.
  • Fügen Sie eine weitere „Kontakt aktualisieren“-Aktion ein.
  • Wählen Sie dasselbe Feld wie in der ersten „Kontakt aktualisieren“-Aktion.
  • Hier wählen Sie als Operation „Datum und Uhrzeit im Feld in die Zukunft setzen“.

Hinweis: Sollten Sie ein Feld vom Typ „Datum“ gewählt haben, entfällt die Uhrzeit bei der Auswahl der Operation.

  • Setzen Sie z. B. eine 15 in das entsprechende Feld ein, wenn eine E-Mail am 15. versendet werden soll.
  • Optional können Sie eine Uhrzeit angeben, wenn das Feld diese Information trägt.
  • Fügen Sie eine „Warte“-Aktion an. Diese Konfigurieren Sie so, dass das Feld „Datum“ oder „Datum & Zeit“ unter „Verzögerung“ herangezogen wird, welches Sie auch schon in den vorherigen Aktionen verwendet haben. Belassen Sie die Wartezeit auf 0 Tage.
  • Fügen Sie schließlich noch eine E-Mail-Aktion an und wählen Sie entsprechend die zu versendende E-Mail darin aus.
  • Setzen Sie optional eine „Beenden“-Aktion an den Schluss der Kampagne.
  • Aktivieren Sie die Kampagne.

War dieser Artikel hilfreich?