Wie Sie Digistore24 an Klick-Tipp anbinden

Wir sind sehr stolz Ihnen mitteilen zu können, dass wir Klick-Tipp vollständig mit dem Zahlungsanbieter Digistore24 verknüpft haben. Ihnen ist es dadurch nun möglich, die E-Mail-Adressen Ihrer Kunden sowie Ihrer Affiliates vollautomatisch in Klick-Tipp zu übertragen. Sie bekommen durch die vollständige Integration außerdem die Möglichkeit Ihre eigene Partnerliste aufzubauen, sodass Sie Ihre Affiliates mit neuen Informationen versorgen können.

Hinweis: Mithilfe des Bestellformulars von Digistore24 haben Sie die Möglichkeit eine Testzahlung durchzuführen und die Anbindung zu testen. Beachten Sie, dass Testzahlungen den Double-Opt-in-Prozess durchlaufen, während reale Zahlungen auf Single-Opt-in geschaltet sind.

Als Klick-Tipp Standard-Benutzer können Sie 1, als Premium-Benutzer 3, als Deluxe-Benutzer 5 und als Enterprise-Benutzer unbegrenzt viele Digistore24 Produkte anlegen.

In diesem Beitrag wollen wir Sie nun durch die Anlegung eines Digistore24-Produkts in Klick-Tipp führen.

Wichtiger Hinweis: Ein Digistore24-Produkt können Sie in Klick-Tipp nur für eigene Produkte und solche, die Sie für Partner anbieten anlegen. Produkte, die Sie selbst als Affiliate vertreiben, können über diese Integration nicht getrackt werden!

Schaffen Sie zunächst die Voraussetzungen in Klick-Tipp, damit die Integration einwandfrei funktioniert: Legen Sie in Klick-Tipp die benötigten, zusätzlichen Felder „Rechnungs-Link“, „Reaktivierungs-Link“, „Affiliate-Kennung“ und „URL-Parameter” an.

Wie Sie ein neues Feld anlegen, das erfahren Sie in unserem Handbuch-Beitrag: Zusätzliche Felder anlegen

Sie haben noch kein Konto bei Digistore24? Dann setzen Sie einfach die folgenden Schritte in Klick-Tipp um:

  • Klicken Sie auf „Listbuilding“ und wählen Sie die Option „Neues Listbuilding“.
  • Klicken Sie auf den Button „Digistore24 Konto verknüpfen“.
  • Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf den Button „Jetzt kostenfrei registrieren“.

Melden Sie sich nun in Ihrem Konto bei Digistore24 an.

Zuerst legen Sie ein Produkt in Ihrem Digistore24-Benutzerkonto an. Wählen Sie im Menü „Konto“ die Option „Produkte“.

Digistore24 Login

Klicken Sie auf den Button „Produkt hinzufügen“.

Produkt hinzufügen

Geben Sie Ihrem Produkt einen Namen.

digistore24: Produktinformationen

Legen Sie die Provision für Ihre Affiliates fest.

Verkaufspreis

Tragen Sie die Verkaufs- und Dankeschönseite für Ihr Produkt ein.

Verkaufs- und Dankeschönseite

Beantragen Sie die Genehmigung Ihres Produktes erst, wenn alle Daten korrekt ausgefüllt sind. Auch wenn die Genehmigung noch nicht beantragt wurde, können Sie das Produkt mit Klick-Tipp verknüpfen.

Genehmigung beantragen

Die restlichen Einstellungen sind optional. Passen Sie diese nach Ihren Bedürfnissen an. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Speichern“.

Einstellungen speichern

Stellen Sie jetzt die Anbindung zu Klick-Tipp her.

Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ die Option „IPN“.

Digistore24 IPN

Klicken Sie auf den Button „Neue Anbindung hinzufügen“.

Anbindung hinzufügen

Geben Sie der Anbindung einen Namen und wählen Sie im Drop-Down-Menü „Typ“ die Option „Klick-Tipp (Vollintegration)“.

Klick-Tipp Vollintegration

Wählen Sie „Alle“ aus, damit sämtliche Produkte an Klick-Tipp angebunden werden und entscheiden Sie, bei welchem Ereignis Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

Produkte anbinden

Klicken Sie auf „Speichern“.

Wechseln Sie in Ihr Klick-Tipp Benutzerkonto.

Wählen Sie im Menü „Listbuilding“ die Option „Neues Listbuilding“.

Wählen Sie unter „Zahlungsanbieter“ den Button „DigiStore24“ aus.

Wählen Sie Ihr Produkt über das Drop-down-Menü aus.

Hinweis:Sollte hier ein Digistore24-Produkt nicht angezeigt werden, prüfen Sie bitte unbedingt, ob dieses Produkt schon in Klick-Tipp existiert. Filtern Sie dazu in der Listbuilding-Übersicht nach „Typ“.

Klick-Tipp Produktname

Klicken Sie auf den Button „DigiStore24-Produkt anlegen“.

Digistore24 Produkt anlegen

Viele Kunden wünschen eine Rechnung nach dem Produktkauf. Diese fordern Sie meist in Ihrem Support an. Das ist leider meist aufwändig und kostet Zeit. Daher liefert Klick-Tipp den Link zur Rechnung für den jeweiligen Kunden mit. Wählen Sie im Drop-Down „Rechnungs-Link:“ das zusätzliche Feld aus, indem Sie den Rechnungs-Link speichern möchten. Über Platzhalter können Sie die individuellen Links in Ihre Kunden-Follow-up-E-Mail-Serie einpflegen. Wenn Sie noch keine zusätzlichen Felder erstellt haben, besuchen Sie bitte die Anleitung im Handbuch.

Rechnungslink

Zusätzlich zum Rechnungs-Link wird eventuell auch ein Reaktivierungs-Link übertragen. Dieser ist für Sie relevant, wenn Sie ein Abo-Produkt vertreiben. Nachdem ein Kunde beispielsweise gekündigt hat, können Sie diesen individuellen Reaktivierungslink in Ihre Follow-up-E-Mail-Serie einfügen, die Sie zur Wiedergewinnung des Kunden nutzen. Wählen Sie im Drop-down „Reaktivierungs-Link:“ das zusätzliche Feld aus, indem Sie den Reaktivierungs-Link speichern möchten.

Beachten Sie bitte, dass für jedes angelegte Produkt zwei zusätzliche Felder für den Rechnungs- und Reaktivierungs-Link erstellt werden müssen, da die übertragenen Links für ein Produkt gelten.

Reaktivierungslink

Optional können Sie auch diese beiden Felder verknüpfen, indem Sie entsprechende Felder in Klick-Tipp anlegen und über das Drop-down-Menü zuordnen.

Optionale Felder

Die folgenden Ereignisse werden von Klick-Tipp automatisch registriert. Optional können Sie jedoch an dieser Stelle zusätzlich manuelle Tags vergeben.

Falls Sie einem neuen Kunden mehrere Tags zuweisen möchten, nutzen Sie bitte unsere Automatische Tag-Zuweisung.

Ihre Affiliates müssen aufgrund der Gesetzeslage den Double-Opt-in-Prozess durchlaufen, um in Ihre Kontaktverwaltung aufgenommen zu werden. Wählen Sie deshalb einen Double-Opt-in-Prozess für Ihre Affiliates aus.

Affiliate Einstellungen

Wählen Sie im Drop-Down „Affiliate-ID“ das zusätzliche Feld aus, in dem die Affiliate-ID ihres Partners gespeichert werden soll.

Affiliate-Kennung speichern

Das folgende Ereignis wird von Klick-Tipp automatisch registriert. Optional können Sie jedoch an dieser Stelle zusätzlich einen manuellen Tag vergeben.

Affiliates taggen

Klicken Sie auf „Speichern“.

Speichern

Mithilfe des Bestellformulars von Digistore24 haben Sie die Möglichkeit eine Testzahlung durchzuführen und die Anbindung zu testen. Beachten Sie, dass Testzahlungen den Double-Opt-in-Prozess durchlaufen, während reale Zahlungen auf Single-Opt-in geschaltet sind.

Folgende Handbuchbeiträge könnten für Sie interessant sein:

Wie Sie AffiliCon an Klick-Tipp anbinden, erfahren Sie in unserem Handbuchbeitrag AffiliCon an Klick-Tipp anbinden.

War dieser Artikel hilfreich?