Audience – Suche in der ContactCloud abspeichern

In diesem Video möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Audience, also eine Suche in der ContactCloud abspeichern können, so dass Sie diese z. B. sofort abrufbereit haben, wenn Sie einen Newsletter erstellen wollen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Erstellen Sie eine neue Suche in der ContactCloud.
  • Klicken Sie dann unten auf der Seite auf „Audience anlegen“.
  • Vergeben Sie einen Namen für Ihre neue Audience und klicken Sie auf „Audience anlegen“.

Die Audience ist nun immer oben in der ContactCloud über das Drop-down-Menü „Audience“ verfügbar, solange diese gespeichert ist und nicht gelöscht wird. So können Sie immer die neusten Suchergebnisse zu einer bestimmten Kombination von Suchparametern mit drei Mausklicks abrufen, da dieses Feature von Klick-Tipp dynamisch arbeitet. D. h., dass die Ergebnisse in der ContactCloud bei Aufruf einer Audience immer in Echtzeit abgerufen werden und so stets die aktuellen Ergebnisse enthalten.

Besonders praktisch ist die Audience als zusätzliche Funktionserweiterung bei Newslettern. Dort können Sie nun auch neben den bereits bestehenden Tag-Bedingungen mit der Audience viel detaillierter segmentieren, da sämtliche Parameter aus der ContactCloud in eine Audience mit einfließen können, die als Parameter im Newsletter-Dialog nicht zu Verfügung stehen.

Beispiel: Sie versenden eine Kampagne an eine bestimmte Kontaktgruppe. Ein Teil dieser Gruppe meldet sich daraufhin zu einem bestimmten Event an und das Datum wird in ein entsprechendes Datums-Feld geschrieben. Sie haben also nun zwei Untergruppen: Diejenigen, die sich zum Event angemeldet haben und diejenigen, die (noch) nicht angemeldet sind.

Nun möchten Sie einen Newsletter an die Gruppe versenden, die sich noch nicht zum Event angemeldet hat. Mit der Audience ist dies kinderleicht zu realisieren, indem Sie zuvor in der ContactCloud entsprechend suchen, nämlich nach:

  • Kontakten, die die Kampagne zum Produkt erhalten haben (SmartTag der Kampagne)
  • Kontakten, die die Kampagne erhalten haben aber noch nicht angemeldet sind (SmartTag der Kampagne + zusätzliches Feld des Eventdatums, welches noch keinen Inhalt hat)

Speichern Sie dieses Suchergebnis anschließend in einer Audience ab.

Diese Startbedingungen lassen sich für einen Newsletter über die Audience realisieren, da im Newsletter-Dialog selbst keine Abfrage eines Feldes zur Auswahl steht.

War dieser Artikel hilfreich?