Anrede als Auswahlfeld in das Anmeldeformular einfügen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Anrede als Auswahlfeld in das Anmeldeformular einfügen können.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Legen Sie zunächst ein zusätzliches Feld für die Anrede „Herr“ und „Frau“ an. Dieses Feld benennen Sie am besten mit „Anrede“. Wie Sie zusätzliche Felder in Klick-Tipp anlegen, das erfahren Sie im Handbuch-Beitrag Wie Sie in Klick-Tipp zusätzliche Felder anlegen.
  • Rufen Sie Ihr Anmeldeformular auf, in das Sie die Anrede einfügen möchten.
  • Klicken Sie auf „Felder einfügen“ und wählen Sie zunächst das Feld „Nachname“ aus.
  • Wählen Sie danach das Feld „Anrede“ aus.
  • Klicken Sie unter „Feldname“ auf „Anrede“.
  • Wählen Sie unten die Option „Dieses Feld als Dropdown mit vordefinierten Werten darstellen“.
  • Klicken Sie danach auf den Button „Dropdown Optionen bearbeiten“.
  • Tragen Sie unter „Wert“ die Option „Sehr geehrter Herr“ ein.
  • Tragen Sie in das nebenstehende Feld unter „Bezeichnung“ nur „Herr“ ein.

Hinweis: Der „Wert“ wird später unter dem Kontakt in den Stammsatz eingetragen, die „Bezeichnung“ ist das, was der Kontakt im Anmeldeformular sieht.

  • Klicken Sie auf den Button „Option hinzufügen“.
  • Wiederholen Sie den Eintrag für die Option „Frau“ in gleicher Weise.
  • Klicken Sie danach auf „OK“.
  • Speichern Sie das Anmeldeformular zum Abschluss, in dem Sie unten auf „Speichern“ klicken.

Die Anrede, die Ihr Kontakt bei der Eintragung ins Anmeldeformular auswählt, wird in das entsprechende Feld im Stammsatz Ihres Kontakts eingetragen. Dieses können Sie dann per Platzhalter in Ihre E-Mails einfügen und dort steht dann „Sehr geehrter Herr“ bzw. „Sehr geehrte Frau“.

War dieser Artikel hilfreich?