Wie bearbeite ich eine aktive Kampagne?

In diesem Video lernen Sie, wie Sie eine aktive Kampagne im Marketing Cockpit bearbeiten.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Klicken Sie im Menü „Kampagnen“ auf die Option „Kampagnen“.
  • Wählen Sie eine aktive Kampagne aus.

In dieser aktiven Kampagne können Sie keine Veränderungen vornehmen. Um das tun zu können, müssen Sie die Kampagne unterbrechen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf den „Aktiv“-Button über der Kampagne.
  • Klicken Sie danach rechts oben auf „Kampagne abbrechen“.
  • Wechseln Sie über das linke Menü wieder in das Marketing Cockpit.

Die Kampagne kann nun wie gewohnt bearbeitet werden.

  • Um die Kampagne danach wieder zu aktivieren, klicken Sie auf den „Inaktiv“-Button über der Kampagne.
  • Wählen Sie einen Versandzeitpunkt über das Drop-down-Menü aus.
  • Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie auf „Speichern“ klicken.

Hinweis: Keine Sorge, Sie können eine Kampagne jederzeit kurz abbrechen, bearbeiten und wieder starten. Solange die Kampagne nicht aktiv ist, werden keine E-Mails versendet. Falls in der Zwischenzeit E-Mails zu versenden wären, wird das nach dem erneuten Starten automatisch und unmittelbar gemacht.

Der urpsrüngliche Zeitstempel einer „Warte“-Aktion behält darüber hinaus seine Gültigkeit. Das heißt, dass die nächste E-Mail trotz eventueller kurzfristiger Unterbrechung der Kampagne zum geplanten Zeitpunkt versendet wird, wenn die Kampagne bis dahin wieder aktiv ist. Andernfalls gilt o. g. Regel.

Die Eintragung auf Ihrem Anmeldeformular ist trotzdem weiterhin möglich. Für diese Kontakte startet die Kampagne, sobald diese wieder gestartet wurde. Sie sehen, es geht kein Kontakt und kein E-Mail verloren. ;-)

War dieser Artikel hilfreich?